Aktuelles

Alle Neuigkeiten auch auf FACEBOOK oder INSTAGRAM

120 Jahre Musikkapelle Hopferstadt – Blasmusik vom Feinsten

Dieses Jahr feiert die Musikkapelle Hopferstadt ihr großes Jubiläum. Am 31.08. und 01.09.2019 werden dann die Blasmusikfans voll auf ihre Kosten kommen.

Höhepunkt des Festtreibens wird dabei das Konzert von Berthold Schick und seinen allgäu6 sein. Karten gibt es im Piccolo Hopferstadt, in den Filialen der Bäckereien Schedel in Hopferstadt und Aub oder unter kontakt@diehopferstaedter.de. Nähere Infos zum Fest folgen…

 

Distelhausen – Flauschiges Finale

Unser „kuscheligster“ Auftritt in diesem Jahr hat uns in die Brauerei-Hochburg nach Distelhausen geführt. Wir waren zum Saisonfinale beim 17. Winterbockanstich in der Alten Füllerei zu Gast und durften mit 240 auserlesenen Gästen einen wunderbaren Jahresabschluss erleben.

Vielen Dank für die exzellente Verköstigung und Danke an ein tolles Publikum, das für 27 Euro am Abend mit Essen, Trinken und Feiern sicher voll auf seine Kosten gekommen ist.

Bilder-Galerie

Ach ja: Das war’s auch schon wieder für dieses Jahr. Es hat uns wahnsinnig Spaß gemacht mit Euch abzufeiern! Danke an jeden Einzelnen (m/w/d)! Wir kommen mit großer Kapelle wieder am 16.02.2019 nach Assamstadt zum berühmt-berüchtigten Bauernball! Bleibt musikalisch, Eure Hopferstädter 😉

 

Schussenried – Ein Kindheitstraum

Das sind die Auftritte, die du einfach nicht beschreiben kannst und von denen du als kleines Kind schon immer geträumt hast!

Ein proppenvolles 6.000-Mann-Zelt, ein wunderbares Publikum, eine supernette Festwirtfamilie, ein bestens ausgestatteter Backstagebereich und eine Licht- und Soundanlage vom Allerfeinsten. Danke Schussenried, bis zum nächsten Jahr!

Bilder-Galerie

 

Niederstetten – Der einzig wahre Herbststurm

Am Wochenende hat das Sturmtief „Fabienne“ in Mainfranken ganz schön gewütet. Gottlob gab es keine größeren Personenschäden im Landkreis.

Die gab es auch nicht zum Abschluss des diesjährigen Herbstfestes – wenn man mal von den Alkoholleichen absieht. Riesen Kompliment an die Winzer für den spektakulären Tanz und für’s Abfeiern. Diese Herbststürme sind uns schon lieber! Wir freuen uns schon auf 2019!

Bilder-Galerie

 

Wiesentheid – Let’s dance, Cordula

Gar nicht so einfach auf einer Veranstaltung zu spielen, wo die eine Hälfte des Publikums am liebsten nur Walzer und Discofox tanzen würde, die andere Hälfte dagegen Mallehits, Rockmusik und Cordula Grün abfeiern möchte.

Zum Glück war das Publikum beim Wiesentheider Kirchweihtanz sehr flexibel und so konnten wir mit unserem breitgefächerten Programm einen wunderbaren Abend erleben.

Bilder-Galerie

 

Oberaltertheim – „Schlaflos in Öwer“

Eine der außergewöhnlichsten Kirchweihen findet jedes Jahr am ersten Septemberwochenende in Oberaltertheim statt. Was beim original „Kerwamarsch“ oder bei der abgewandelten Version von „Mendocino“ abgeht kann man wirklich nur schwer beschreiben.

Am Wochenende durften wir diese einmalige Erfahrung wieder mal geniessen. Danke, Öwer, dass wir die nächste Zeit von „Gruß an Kiel“ und „Mendocino“ träumen werden! Es hat sich gelohnt!

Bilder-Galerie

 

Röttingen – Gaudi auf’m Gauvolksfest

Bereits zum 97. Mal wurde in Röttingen das Gauvolksfest gefeiert. Wir durften letztes Jahr bereits den Feuerwerkabend gestalten, dieses Jahr waren wir auf einen Samstag gebucht.

Ein wahres Feuerwerk war das auch, was sich da im Festzelt „Traber und Sohn“ abgespielt hat. Ein frenetisches Publikum, das bis kurz nach 2 Uhr Alles gegeben hat. Danke für diese riesen Gauvolksfestgaudi!

Bilder-Galerie

 

Reusch – Wein und Bier, das rat ich dir

Ein wunderbares Weinfest in herrlicher Atmosphäre – das hatten die Reuscher schon immer. Dieses Jahr wurde dann auch noch an die Biertrinker gedacht und das erste Reuscher „Wine-meets-Beer“ ausgerufen.

Ob es am neuen Motto oder einfach nur an der lauen Sommernacht und dem feierwütigem Publikum lag, wissen wir nicht. Doch wir wissen, dass wir uns schon auf’s nächste Jahr freuen 😉

Bilder-Galerie

 

Dietenhofen – Rot-Grünes Freudenfest

Herzlichen Glückwunsch dem Europa-Musikzug Dietenhofen zum 50-jährigen Jubiläum! Und vielen Dank, dass wir den Feierlichkeiten in erster Reihe beiwohnen durften!

Es war eine wahre Freude wie die roten Leibchen der Gastgeber und die grünen Sweatshirts der Musikfreunde aus Gresten/Österreich vom ersten Song an steil gingen und so das ganze Festzelt mit ihrer Begeisterung angesteckt haben.

Bilder-Galerie

 

Obermichelbach – Bei dieser Kärwa werd‘ ich schwach!

Jedes Jahr Ende Juni lassen es die Obermichelbacher aber mal so richtig krachen. Erst wird mit großer Abordnung der Kärwabaum aus dem Wald geholt und aufgestellt, anschließend im Festzelt zünftig gefeiert.

Wir durften diesem Ereignis zum dritten Mal in Folge beiwohnen und sind jedes Mal begeistert von der ausgelassenen Stimmung die in Michelbach zur „5. Jahreszeit“ herrscht.

Bilder-Galerie

 

Kleinrinderfeld – Alter Schwede, was für eine Fete

Unser zweiter WM-Auftritt stieg am Samstag in Kleinrinderfeld anläßlich des 95jährigen Jubiläums des ortsansässigen Sportvereins.

Im kleinen Partyzelt wurde mit den deutschen Fußballern gegen Schweden mitgefiebert und nach dem Sieg gab es im großen Festzelt kein Halten mehr! Danke Kleinrinderfeld für diese tolle Weltmeisterparty!

Bilder-Galerie

 

Gebsattel – Feiern wie die Weltmeister

Am Samstag begann die Fußball-WM in Russland – und wirklich berauschend war der deutsche Auftakt gegen Mexiko sicherlich nicht.

Begeistert waren wir dagegen vom 50jährigen Jubiläum des FV Gebsattel. Ein wunderbares Publikum, das – anders als die Nationalmannschaft – auf den Punkt topfit war und bis in die Nachspielzeit alles gegeben hat. Gebsattel, das war wahrhaft weltmeisterlich!

Bilder-Galerie

 

Eibelstadt – Bei schönem Wetter kann jeder!

Einer der schönsten Weinfestplätze der Region ist sicherlich der Marktplatz in Eibelstadt! Bei schönem Wetter tummeln sich hier schon mal mehrere Tausend Schoppenfetzer auf dem Areal um eine gigantische Weinfestparty zu feiern.

Dies war auch an diesem Samstag der Fall – nur mit dem Unterschied, dass es den ganzen Abend durchgeregnet hat. Aber ein echter Weinfestgänger lässt sich davon nicht abschrecken 😉

Bilder-Galerie

 

Tauberzell – „Gerammel“ im Hasennestle

Schon im 13. Jahrhundert wurde durch die Chorherren von Herrieden in Tauberzell Weinbau betrieben. Nach dem fast völligen Niedergang des Weinbaues im oberen Taubertal wurden 1984 die Weinberge neu angelegt der alte Flurname „Tauberzeller Hasennestle“ gewählt.

Was war das für ein „Gerammel“ am Samstag beim Weinfest! Über 4.000 Feierwütige drehten sechs Stunden komplett durch und feierten mit uns eine gigantische Party!

Bilder-Galerie

 

Markelsheim – Jubiläumsfeier mit Niveau

Bei vielen Weinfesten gibt es ein großes Zelt, Musik, viel zu Essen und noch mehr zu trinken. Die Dekoration und das ganze Ambiente bleiben dabei oftmals auf der Strecke.

Nicht so in Markelsheim. Dort gibt es ein wunderschön geschmücktes Festzelt, mehrere Bars, einen Biergarten und dies alles mit sehr viel Liebe zum Detail aufgebaut. Wir durften das 60jährige Jubiläum spielen und waren mehr als beeindruckt. Markelsheim, ihr wart großartig!

Bilder-Galerie

 

Uffenheim – Saubere Sache

Mit neuem Bühnenaufbau und brandneuem Partyprogramm wagten wir uns erstmals in diesem Jahr ins Bierzelt – bei Festwirt Steffen Müller fühlen wir uns immer wohl.

Da die Uffenheimer noch viel Wert auf sehr gute Gastronomie und Sauberkeit rund um ihr Fest legen, konnten die Gäste auf dem Zeltboden feiern und hatten dabei ihren Spaß – und wir natürlich auch!

Bilder-Galerie

 

Faschingszüge – Würzburg blüht auf und Hätzfeld strahlt

Ein tolles Faschingswochenende liegt hinter uns. Knapp 100.000 begeisterte Jecken in Würzburg und Heidingsfeld haben mit uns zwei tolle Parties gefeiert.

Getreu dem Motto „Würzburg blüht auf“ waren in der großen Stadt 150 bunte Zuggruppen unterwegs – und wir mittendrin. Im Städtle zeigte sich dann endlich wieder mal die Sonne und strahlte mit den Narren um die Wette.

Bilder Würzburg
Bilder Heidingsfeld

 

Assamstadt – Wolle, Ingo und der ganz normale Wahnsinn

Was war das wieder für ein Saisonauftakt?! Wenn einer feiern kann, dann sind das die „Schlackohren“ aus Assamstadt! Wahnsinn, wie ihr euren Fasching zelebriert!

Unser besonderer Dank gilt unseren Stargästen Wolfgang „Wolle“ Petry und dem neuen Malle-Idol Ingo ohne Flamingo. Wir sind gespannt, welche Promis sich nächstes Jahr in die ausverkaufte Asmundhalle trauen? 😉

Bilder-Galerie

 

Karneval kolossal

Vor uns liegen nicht nur spektakuläre Faschingsevents, sondern auch eine mit zahlreichen Highlights gespickte Partysaison! Wir begrüßen im Tourplan ganz herzlich unsere Newcomer (z.B. Dietenhofen oder Markelsheim), sind glücklich, dass wir unsere letztjährigen Premierenorte (z.B. Oberaltertheim oder Tauberzell) auch dieses Jahr wieder rocken dürfen und freuen uns, dass wir bei unseren langjährigen Klassikern (z.B. Eibelstadt oder Röttingen) wieder auf die große Samstagsbühne zurückkehren!

Doch jetzt wünschen wir Euch erstmal viel Spaß im Fasching mit einem dreifach kräftigen Schlackohr Helau, Würzburg Helau und Hätzfeld Helau!

 

Saison 2017 – Eine unglaubliche Reise

DANKE an alle Fans, Veranstalter und Partner für eine wunderbare Saison 2017! Wir durften in riesigen Festzelten und auf großen Open Airs spielen, aber auch auf außergewöhnlichen Veranstaltungen auftreten, wie z.B. im Casablanca Ochsenfurt.

Hier eine kleine Auswahl unserer Feierhighlights 2017 – alle großen und kleinen Events konnten wir leider nicht in die Collage packen…vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr 

Wir starten unsere 2018er Tour nicht weniger spektakulär am 27.01.2018 beim legendären Bauernball in Assamstadt. Die weiteren Termine findet ihr in Kürze wie gewohnt hier auf der Seite oder auf unserer Facebookfanpage.

 

Bad Schussenried – Feuertaufe im Partytempel

Es gibt sie, die Feste, bei denen ab dem ersten Ton 5.000 Leute auf den Bänken stehen und sich feiern. Und es gibt Feste, bei denen ein absolut fachkundiges und musikbegeistertes Publikum bei jedem Einwurf oder Solo mitfiebert und dir am Ende eines jeden Stückes langanhaltenden und ehrlichen Applaus spendet – und das ist auch ein richtig geiles Gefühl!!!

Danke, Bad Schussenried, dass wir wieder diese Erfahrung machen durften! Danke an die tollen Teams der Schussenrieder Brauerei für die Organisation und von audio concept für Sound und Licht. Ein riesen Kompliment an unsere fünf Nachwuchs-Musiker, die ihren ersten Auftritt auf großer Bühne mit Bravour meisterten.

Bilder-Galerie

Und überhaupt: Tausend Dank an Euch alle für eine geile Partysaison 2017! Wir sehen uns spätestens am 27.01.2018 beim Bauernball in Assamstadt! Bleibt musikalisch, Eure Hopferstädter 😉

 

Feuchtwangen – Die einzig wahre Wahlparty

Am Sonntag war Bundestagswahl und Deutschland hatte die Wahl zwischen Kanzlerin Angela Merkel und Herausforderer Martin Schulz. Das Ergebnis ist bekannt…

Für echte Mooswiesen-Fans gab es danach jedenfalls nur eine Wahl: Rein in Papert’s Partyzelt und Feiern bis zum Umfallen! Diese Wahlparty in Feuchtwangen hat allen Beteiligten auf jeden Fall riesig Spaß gemacht!

Bilder-Galerie

 

Oberaltertheim – Gruß an Mendocino

Eigentlich würden auf der Kirchweih in Oberaltertheim zwei Titel völlig ausreichen: Der Kerwamarsch „Gruß an Kiel“ und der Schlager „Mendocino“ von Michael Holm.

Weil wir dem tollen Publikum aber unsere anderen Songs nicht vorenthalten wollten durften wir von 20 bis kurz vor 2 Uhr eine wunderbare Kerwafete mit ganz viel Party-Rock und Blasmusik feiern –  natürlich auch mit ein bisschen „Gruß an Kiel“ und „Mendocino“ 😉

Bilder-Galerie

 

Röttingen – Na also, geht doch!

Was wurden in letzter Zeit alles für Abgesänge auf’s Röttinger Gauvolksfest gehalten: „Kein Geld, keine Stimmung, kein Konzept, …“

Davon war allerdings am Wochenende keine Rede! Der neue Festwirt Traber hat das Traditionsfest heftig durchgemischt und ein stimmungsvolles Festzelt mit einem Top PA-Team auf die Beine gestellt. Wir waren am Montag zum Finale dabei und kommen liebend gerne wieder.

Bilder-Galerie

 

Bad Windsheim – Die wahrscheinlich längste Kerwa der Welt

Seit 17.8. feiern die Bad Windsheimer an vielen Plätzen in ihrem schönen Ort schon die Kirchweih. Seit Freitag ging es dann auch endlich im Festzelt Döbler zur Sache.

Wir waren gleich zweimal in Bad Windsheim am Start und hätten wir keine Sperrstunde einhalten müssen, dann wäre aus der längsten Kirchweih im Landkreis wohl auch unsere längsten Auftritte geworden.

Bilder-Galerie

 

Retzstadt – Wann wird’s mal wieder richtig Sommer?

Zugegeben, ein bisschen frisch war es ja schon, aber pünktlich zum Weinfest in Retzstadt hörte der Regen auf und die Sonne und vor allem der Weinort zeigten sich von ihrer allerbesten Seite.

Unser letztes Open-Air in diesem Jahr fühlte sich daher wie ein kleines Sommermärchen an: Allerfeinste Verpflegung, wunderbares Ambiente und tolles Publikum. So bleibt uns der Sommer 2017 in bester Erinnerung.

Bilder-Galerie

 

Reusch – Weine nicht, wenn der Regen fällt

Im August ist schon das ein oder andere Open-Air ins Wasser gefallen. Auch in Reusch stand das Weinfest lange auf der Kippe, wurde dann aber zum Glück für alle Beteiligten durchgezogen.

So ließ sich das Partypublikum auch durch ein kurzes Regenintermezzo nicht vom Feiern abhalten und machte unser erstes Reuscher Weinfest zu einem außergewöhnlichen Event!

Bilder-Galerie

 

Hopferstadt – Jugend ist Zukunft!

Wenn es die Hopferstädter Musiktage nicht gäbe, dann müsste man sie wohl erfinden. Wo sonst wird es so vielen Nachwuchsmusikern ermöglicht, ihr Können vor einer imposanten Kulisse zu demonstrieren?

Im Hopferstädter Pfarrgarten – einer wunderschönen und leider viel zu selten genutzten Location – durfte unsere Jugend von den Mini- und Zwergrebellen Hohestadt/Hopferstadt am Sonntag ihre ganze Klasse zeigen! Am Vortag legten die Jungs von „Acoustic Rain“ los und zelebrierten akkustischen Rock vom Allerfeinsten.

Die Hopferstädter gehen jetzt in eine kurze Sommerpause; wir sehen uns Anfang August wieder!

Bilder-Galerie

 

Schrozberg – Biergarten und Partypeople

Ein cleveres Konzept, das in Schrozberg beim Jacobifest aufgefahren wird: neben einem wunderschön geschmückten Festzelt lockt auch ein großer Biergarten die Gäste aus Nah und Fern.

Wir spielten traditionell im ZVG-Zelt und hatten wieder viel Spaß mit einem friedlichen und feierwütigem Publikum. Danke Schrozberg für diesen schönen Abend!

Bilder-Galerie

 

Obermichelbach – Kärwa total

Das war mal wieder eine komplette Kirchweih am Samstag in Obermichelbach. Erst wurde der Kärwabaum von den Buam und Madli aus dem Wald organisiert, dann konnte die große Party schon steigen.

Vom ersten Song an war das eine unglaublich ausgelassene Stimmung und eine friedliche Feier von Jung und Alt. Als wir uns dann auf den Heimweg machten, waren die Obermichelbacher schon wieder am Feuer und bewachten ihren Baum. Einfach eine komplette Kärwa!

Bilder-Galerie

 

Tauberzell – Klitzekleines Örtchen, riesengroße Party

Der romantische Weinbauort Tauberzell zählt gerade einmal knapp 200 Einwohner und noch ein paar Kühe, Bullen und Schafe. Umso erstaunlicher ist es, was die Anwohner jedes Jahr für ein Weinfest auf die Beine stellen.

Wir durften zum ersten Mal bei diesem Event dabei sein und sind noch immer schwer beeindruckt! Eine sensationelle Stimmung von der ersten Minute an bis kurz vor 2.30 Uhr. Tauberzell, wir haben immer noch Gänsehaut. Danke dafür und bis zum nächsten Mal!

Bilder-Galerie

 

Eibelstadt – „Bitte einmal Gaudi für Alle!“

Der Montag gilt in Eibelstadt traditionell als „Tag der Einheimischen“, und so tummelten sich Jung und Alt auf dem herrlichen Festplatz.

Erst hatten die Kids ihren Spaß mit Silvia, später die Jugend und die Erwachsenen. Wir hatten auf jeden Fall den ganzen Abend eine Riesengaudi! Danke an den Veranstalter, den FC Eibelstadt, wir freuen uns jetzt schon aufs Weinfest 2018!

Bilder-Galerie

 

Lindflur – Endlich wieder Feuerwehrfest!

Mallorca-Sternchen Mia Julia hat schon wieder einen Hit aus dem Hut gezaubert. Er handelt von der Sehnsucht nach der Balearen-Insel und lautet „Endlich wieder Malle“.

Auch wir hatten Sehnsucht nach einem richtig zünftigen Feuerwehrfest und diese wurde am Samstag in Lindflur gestillt. Ein toller Abend, an dem uns die Feuerwehrmänner und -frauen wieder mal gezeigt haben, wie man auf dem Land feiert. Wir freuen uns auf’s nächste Mal!

Bilder-Galerie

 

Esselbach – Gute Freunde kann niemand trennen

Seit über 40 Jahren besteht mittlerweile die Freundschaft zwischen dem FSV Esselbach und den Sportfreunden Stetteldorf aus Österreich. Aus diesem Anlass treffen sich jährlich die Vertreter der Vereine und feiern gemeinsam ein großes Pfingstfest.

Dieses Jahr durften wir bei dem Spektakel in Esselbach wieder mal dabei sein. Von trinkfesten Gästen, tanzwütigem Publikum bis beeindruckenden Showtänzen war wieder mal alles geboten. Danke für dieses wunderschöne Pfingstfest! Wir sehen uns wieder 2019!

Bilder-Galerie

 

Jetzt kommt der heiße Sommer!

Die Temperaturen steigen, die Vorfreude bei den Musikern umso mehr! Nach harten schweißtreibenden Proben bis weit in den Frühling hinein haben wir unser nagelneues Programm einstudiert und können es kaum erwarten, wieder durchstarten zu dürfen.

Im Juni stehen einige große Auftritte auf unserem Torplan. Los geht es beim Pfingstfest in Esselbach, wo wir uns besonders auf die Sportfreunde aus Stetteldorf freuen. Feuerwehrfest in Lindflur ist immer ganz großes Kino; Weinfest auf dem Eibelstädter Marktplatz sowieso! Dann freuen wir uns auf das große Zeltspektakel in Tauberzell und zum Abschluss feiern wir mit unseren Hopferstädter Fußballkollegen ihr Jubiläum (u.a. mit einem Auftritt unserer Nachwuchsmusiker).

Der Sommer wird heiß – wir sind bereit!

 

Uffenheim – Was lange währt ist immer noch gut!

Die Uffenheimer haben zwei Highlights im Jahr: Die Kirchweih im September und natürlich das Walpurgifest um den ersten Mai.

Wir dürfen schon seit 2008 in Uffenheim spielen und es macht jedes Mal riesen Spaß vor diesem außergewöhnlichen Publikum aufzuspielen. Nach einigen Privatfeiern im Mai sehen wir uns wieder auf großer Bühne im Juni mit Gigs in Esselbach, Eibelstadt, Lindflur und Tauberzell.

Bilder-Galerie

 

Heidingsfeld – Daheim ist es doch am Schönsten!

Wenn wir in Hätzfeld spielen fühlen wir uns immer ganz heimisch. Sei vielen Jahren dürfen wir den Faschingszug und die Aftershow-Party rocken und dieses Jahr gab es bereits das 3. Starkbierfest  der TG Würzburg-Heidingsfeld.

Was soll man noch viel dazu sagen? Starke Frauen, starke Männer, starkes Bier, starke Stimmung: einfach ein bockstarker Abend! Danke, Hätzfeld, bis zum nächsten Jahr!

Bilder-Galerie

 

Ochsenfurt – „Stumme“ Zeitreise mit der Bergkatze

Das war es also: Unser allererstes Mal…und so spektakulär haben wir uns das sicher nicht vorgestellt. Erstmals in fast 120 Jahren Bandgeschichte durfte ein Hopferstädter Ensemble einen Stummfilm („Die Bergkatze“ aus dem Jahr 1921) begleiten. Erst spannende Blicke auf die Leinwand, dann punktgenauer Einsatz, schließlich Spielen nach bewegten Bildern und punktgenaues Finale.

Vielen Dank an das Team vom Casablanca Ochsenfurt und an die Jungs von Trioglyzerin für ein beeindruckendes Kinoerlebnis! Und außerdem: Wann darf man schon mal absichtlich krumm spielen und bekommt keinen Anpfiff vom Dirigenten? Hat uns riesen Spaß gemacht – gerne wieder!

 

Würzburg und Heidingsfeld – „Ich will Fasching zurück!“

Was waren das für schöne Faschingszüge! Am Sonntag in Würzburg Bilderbuchwetter und über 100.000 Zuschauer in der Domstadt. Schade, daß der Zug schon nach knapp 70 Minuten für uns mit der Startnummer 5 vorbei war.

In Hätzfeld dagegen hatten wir einen wahren Feiermarathon zu bewältigen: Nach dem Zug durch’s enge Städtled durften wir noch in strömendem Regen eine fette Aftershow-Party feiern. Wir freuen uns schon auf’s nächste Jahr und schließen mit einer abgeänderten Zeile aus dem Faschingshit Johnny Däpp: „Ich möchte nur eins ich möchte mein Glück. Alles egal ich will Fasching zurück!“

Bilder-Galerie

 

Assamstadt – Ein dreifach kräftiges „Schlackohr Helau!“

Einen besseren Auftakt in die Partysaison 2017 hätten wir uns nicht wünschen können: Eine absolut perfekt organisierte Veranstaltung mit einem Catering, bei dem es an nichts fehlte und einem Feierpublikum, das fast 7h Vollgas gegeben hat.

Danke Assamstadt und danke an das Team der „Wagenbauer Schneiderei“ für diesen wunderbaren Bauernball. Wir haben jede Sekunde genossen und feiern euren Fasching mit einem dreifach kräftigen „Schlackohr Helau!“

Bilder-Galerie

 

Tour 2017 – „Auf zu neuen Ufern“

So könnte auch unser Motto für 2017 lauten. Nicht nur, dass wir zum ersten Mal die „Blockbuster“ wie Weinfest Tauberzell, Kerwa Oberaltertheim oder Mooswiese Feuchtwangen spielen dürfen, nein auch im Kino sind wir zu hören: am 15.03. im Casablanca Ochsenfurt werden wir versuchen, den Stummfilmklassiker „Die Bergkatze“ musikalisch zu begleiten.

Zunächst mal geht es allerdings los mit den Faschingskrachern in Assamstadt, Würzburg und Heidingsfeld. Alle Termine gibt es wie immer hier oder auf unserer offiziellen Facebookseite.

Film ab und Vorhang auf für die Tour 2017!